2008

von latein forum innsbruck
31. Dezember 2008
LF64
LF64
  1. Hypertext im Lateinunterricht (Martina Adami) S. 1 - 25
  2. Ausschreibung: Robert-Muth-Förderpreis (Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck) S. 26
  3. Antike im Internet: Römisches Recht (Gottfried Siehs) S. 27 - 28
  4. Kompetenzorientierter Lateinunterricht. Eigenverantwortliches Lernen (Franz Pohler) S. 29 - 49
  5. Von Sonne, Jahr und (Schalt-)Tag. Zum 2000-jährigen Jubiläum unseres Schaltzyklus (Klaus Bartels) S. 50 - 54
  6. Väter und Töchter in der „Historia Apollonii Regis Tyri“ (Helmut Berneder) S. 55 - 67
  7. Latein Forum Bibliothek (Florian Schaffenrath, Hermann Niedermayr) S. 68- 79

 

LF65
LF65
  1. Spätantike und mittelalterliche Kontexte eines falsch verstandenen Germanenbegriffs (Roland Steinacher) S. 1 - 13
  2. Freundschaft mit Tieren im Mittelalter (Gabriela Kompatscher) S. 14 - 32
  3. Stichwort „Test“ (Klaus Bartels) S. 33 - 34
  4. Von modernen Räubern und antiken Barbaren –Selbstbildung durch politische Bildung am Beispiel asymmetrischer Gegenbegriffe (Ulrich Leitner) S. 35 - 51
  5. Antike im Internet: Census of Antique Works of Art and Architecture known in the Renaissance (Gottfried Siehs) S. 52 - 53
  6. Latein Forum Bibliothek (reinhard senfter) S. 54 - 78

 

LF66
LF66
  1. Kunst? - Widersprüchliches in der Kunstauffassung der späten römischen Republik (Stefanie Rammer) S. 1 - 27
  2. Die "passio Floriani" im Lateinunterricht (Florian Bassa, Florian Schaffenrath) S. 28 - 44
  3. Antike im Internet: www.mythentor.de (Gottfried Siehs) S. 45 - 46
  4. Die Lebensalter in der Antike (Martin Korenjak) S. 47 - 57
  5. Stichwort „Magier“ (Klaus Bartels) S. 58 - 60
  6. Im Spannungsfeld zwischen Ausgangs- und Zielsprache: Zur Geschichte des Übersetzens aus den alten Sprachen (Karlheinz Töchterle) S. 61 - 66
  7. Latein Forum Bibliothek (reinhard senfter) S. 67 - 86